Finanzbuchhaltung

Intelligente Software, die sich bezahlt macht

 

Wir haben mit der Finanzbuchhaltung ein Programm für anspruchsvolle Aufgaben entwickelt, mit dem Sie die Anforderungen und Veränderungen der Zukunft schnell und komfortabel erledigen werden.
Diese zukunftssichere Lösung für eine reibungsfreie Abwicklung auch komplexer Buchungsvorgänge, ist durch die strenge Anlehnung an bekannte Microsoftstandards in hohem Maße benutzerfreundlich entwickelt worden. Alle Vorgänge laufen erwartungskonform ab.

 

Benutzerfreundlichkeit
Die Anzeige aller Buchungen erfolgt  im „Klartext“, d.h. Kontenbezeichnungen, etc. werden in separaten Fenstern dargestellt. Die einfache Navigationsmöglichkeit zwischen den einzelnen Buchungen ermöglicht auch die problemlose Erfassung von Splitbuchungen über diverse Konten und / oder Kostenstellen; Cent-Differenzen können hierbei nicht entstehen.


Eine schnelle Verzweigung in Stammdatenprogramme ist zwecks Auswahl, Erfassung oder Korrektur möglich. Ebenso wie die Berichtigung von Buchungen in nicht abgeschlossenen Monaten durch Überschreiben der zu korrigierenden Werte. Eine umfangreiche Suchfunktion rundet die Vorteile dieses Systems ab.

Module der Basisversion 

  • Mandantenfähigkeit
  • Mahnwesen
  • automatischer Zahlungsverkehr
  • Bilanz
  • G+V Rechnung
  • BWA
  • OP-Historie

Erweiterungsmodule der Finanzbuchhaltung 

  • Zinsermittlung
  • Ist-Versteuerung
  • individuelle Datenauswertung
  • Fremdwährung
  • BIV (automatische Zahlungseingangsbuchung)
  • Kostenstellenauswertung
  • Rumpfgeschäftsjahre
  • Vorauszahlungen (Kundenanzahlungen)
  • SEPA
  • Offene-Posten-Analyse
  • grafische Darstellungen der offenen Posten
  • DTÜ (digitale Datenträgerüberlassung, IDEA) nach § 147 der Abgabenordnung
  • Schnittstellen zur Lohn- und Gehaltsabrechnung, Archiv, XML, etc.
  • Modul erweitertes Mahnwesen mit Fax- und E-Mail-Versand
  • Modul Zentralzahler
  • Modul Hermesliste
  • Modul DATEV–Schnittstelle